Interview mit Rowohlt.de

am 22. Juni 2016

Im Interview mit Rowohlt verrate ich, wie viel eigenes Leben in „Minigolf Paradiso“ steckt, wie ich zum Label „Migrationsliteratur“ stehe und warum auch Unterhaltung etwas bewirken kann.

alexandra-tobor-das-interview

>> Hier geht’s zum Interview!

NDR Kultur empfiehlt

am 22. Juni 2016

Im NDR war neulich ein wunderbarer Beitrag über „Minigolf Paradiso“ zu hören.

Der rotzige Ton, in dem die junge Außenseiterin von ihrem wenig glücklichen Leben erzählt, erinnert an den „Fänger im Roggen“ oder auch „Tschick“ und nimmt einen sofort für sie ein. (…) Ein zauberhaftes Buch, nicht nur für Jugendliche, und eine Liebeserklärung an Polen! 

> > Hier kann man sich den Beitrag komplett anhören. 

Leseprobenhörspiel zu „Minigolf Paradiso“

am 21. April 2016

Am 21. Mai erscheint „Minigolf Paradiso“. Hier kann man schon mal reinhören!

…und hier kann man den Roman vorbestellen.